Print / save as PDF
ibis acam header-logo

Die ibis acam BildungsGesellschaft ist eine europäische Unternehmensgruppe und ein zuverlässiger Partner für öffentliche und private Auftraggeber in Österreich und Deutschland.

Für ein gefördertes Projekt der SMS Landesstelle Niederösterreich suchen wir eine

Schlüsselkraft als Karenzvertretung (20 Stunden/Woche)

Die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Niederösterreich unterstützt im Auftrag des Sozialministeriumservice (Landesstelle Niederösterreich die Umsetzung der Ausbildungspflicht und die erfolgreiche Umsetzung der arbeitsmarktpolitischen Unterstützungsmaßnahmen Jugendcoaching und AusbildungsFit in Niederösterreich. Diese Maßnahmen werden von externen Trägereinrichtungen durchgeführt und richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene die bei ihrem individuellen Übergang von der Schule in den Beruf oder in eine berufliche Ausbildung Unterstützung und Begleitung benötigen. Die Arbeit der Koordinierungsstelle inkludiert keine direkte Beratung sondern umfasst folgende Aufgaben:

  • Erhöhung der Transparenz und Bekanntheit der Maßnahmen
  • Ausbau und Vertiefung der Kooperations- und Vernetzungsstrukturen
  • Moderation und Organisation des inhaltlichen Austausches zu fachlichen Themen
  • Unterstützung des Sozialministeriumservice Niederösterreich bei der übergreifenden Koordination und operativen Abstimmung der Maßnahmen, insbesondere durch Betreuung und Begleitung der Kontaktgruppe
  • Zusammenarbeit mit der bundesweiten Koordinierungsstelle (Bundeskost)
  • Informationsmanagement durch Dokumentation, Datenaufbereitung und Berichtslegung
  • Organisation, Moderation und Protokollierung von Sitzungen und Arbeitsgruppen
  • Betreuung der Website und sonstigen Vernetzungs- und Informationsmedien
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken

Kompetenzen:

  • Fachwissen bzgl. Des Übergangssystems Schule – Beruf und anderer ausbildungsrelevanter Themen
  • Gute Kenntnisse des sozial- und arbeitsmarktpolitischen Umfeldes in Niederösterreich
  • Fähigkeit neue Strukturen zu entwickeln, zu leiten und Netzwerke aufzubauen
  • Organisations-, Projektmanagementkompetenz
  • Teamfähigkeit, Reflexionsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, gute Kommunikations- und Repräsentationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur selbständigen Gestaltung von Arbeitsprozessen
  • Genauigkeit, Verlässlichkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr geübter Umgang mit MS Office, Internet und eMail

Ausbildung und sonstige Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im sozialpädagogischen Bereich oder im Sozialmanagement, vorzugsweise mit FH- oder Universitätsabschluss
  • Mindestens dreijährige berufliche Erfahrung als Fachkraft in den genannten Bereichen
  • Erfahrung in der Vernetzungsarbeit am Übergang Schule und Beruf
  • Erfahrung im Bereich Vortragsarbeit und Moderation
  • Wissen über die bundesweite bzw. regionale Ausbildungslandschaft
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken
  • PKW-Führerschein und eigener PKW. Bereitschaft zu Reisetätigkeit mit Schwerpunkt Niederösterreich
 Arbeitsbeginn als Karenzvertretung ab 1.6.2021. Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden.
Dienstort: ibis acam Bildungs GmbH, Heinrich Schneidmadl Straße 15, 3100 St. Pölten.
Entlohnung nach dem BABE KV, VB 5/1, € 2.615,28 (38 WST). Die tatsächliche Einstufung erfolgt nach anrechenbaren Vordienstzeiten. Es werden maximal 5 facheinschlägige Vordienstjahre anerkannt.
 

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ausbildungs- und Erfahrungsnachweisen unter folgenden Link: